Ihr neues Zuhause! Außenrenoviertes Einfamilienhaus auf großem Grundstück. Ideal für ein Paar.

Objekt-Nr. 20014-WW-M-1764 – Haus zum Kauf in Selters VG


Ansprechpartner

Jürgen Struß

Telefon: +49 2104 92700
Telefax: +49 2104 927020

info@projekt-immo.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 175.000 €
Adresse 56244 Selters VG
Wohnfläche ca. 137 m²
Grundstücksfläche ca. 596 m²

Beschreibung

Das freistehende Einfamilienhaus wurde ca. 1925 auf einem ca. 610 m² großen Grundstück in Massivbauweise errichtet. Auf zwei Etagen und den Anbau verteilen sich die ca. 137 m² Wohnfläche. Die fünf Zimmer, davon 3 Schlafzimmer im Dachgeschoss, lassen sich nach Belieben gestalten und einrichten. Das Wohnhaus ist voll unterkellert, welche Sie als Staufläche nutzen können. Der Garten um das Haus herum, lässt sich mit einem grünem Daumen in eine Wohlfühloase verwandeln. Seitlich treffen Sie noch auf ein Carport. Aus der ehemaligen Garage wurde ein Büroraum geschaffen, es besteht kein direkter Zugang von der Garage/Büro zum Wohnhaus.

Sonstiges

Selters ist eine Kleinstadt im Westerwald und der Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Die Jüngsten können sich in einem der zehn Kindergärten in der VG austoben. Grund- und weiterführende Schulen sind in der ganzen Region angesiedelt. Auch das Vereins- und Freizeitangebot kommt nicht zu kurz. Die bewaldete und grüne Umgebung ist ideal für Spaziergänge und ausgedehnte Fahrradtouren. Behörden, Banken, Ärzte, Apotheken, Bäcker und Supermärkte wie Aldi, Lidl und Rewe befinden sich in der direkten Umgebung. Ein weiterer Pluspunkt ist das schnelle erreichen der A 3 über die Anschlussstellen Mogendorf (ca. 6 km) und Dierdorf (ca. 15 km) innerhalb von ca. 10-15 Minuten. Auch zur B255 gelangen sie in ca. 15 Minuten. Der ICE- Bahnhof in Montabaur ermöglicht das Erreichen von Köln und Frankfurt in ca. 30 Minuten.

Ausstattungsbeschreibung

Die Immobilie wird mittels einer Ölheizung aus dem Baujahr 1978 beheizt. Die Kunststofffenster sind isolierverglast und mit Rollläden ausgestattet. Die Böden sind in den Nasszellen mit Fliesen, in den Schlaf- und Wohnräumen mit PVC und Teppichböden bestückt. Das Satteldach ist mit Kunstschiefer eingedeckt.
Das Haus wurde von außen gedämmt und mit einem neuen Putz und Anstrich versehen.

Lagebeschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich in dem Ort Sessenhausen, welcher innerhalb der Verbandsgemeinde Selters liegt. Die Jüngsten können den fußläufig zu erreichenden Kindergarten besuchen. Das Schulzentrum Selters (ca. 6 km) verfügt über eine Grundschule und eine Integrierte Gesamtschule, ebenfalls sind verschiedene Schulen in Dierdorf (ca. 6 km) angesiedelt. Behörden, Ärzte und Apotheken sind in Selters anzutreffen. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in Selters und Dierdorf vor zu finden. Die B 412 (Bendorf-Hachenburg) verläuft bei Marienhausen (ca. 5 km). Die B 8 (ca. 14 km) verbindet Limburg mit Hennef (Sieg). Zur A 3 gelangen Sie bei Mogendorf (ca. 8 km). Der ICE-Bahnhof Montabaur ermöglicht das schnelle Erreichen der Ballungszentren Köln und Frankfurt.

Käuferprovision zzgl. MwSt

3,57 % inkl. 19 % MwSt.

Ausstattung

Abstellraum
Anzahl Etagen 1
Anzahl Stellplätze 1
Anzahl Zimmer 4
Baujahr 1925
Befeuerungsart Öl
Boden Fliesen, Teppich, Kunststoff
Heizungsart Zentralheizung
Carportplätze 1
Unterkellert
Verkaufstatus offen
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 284,70 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Befeuerungsart Öl
Heizungsart Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger OEL
Baujahr (Energieausweis) 1928
Energieeffizienzklasse H
Gültig bis 30.10.2032

0200400+


Objekt-Nr. 20014-WW-M-1764 – Haus zum Kauf in Selters VG

Zurück zu den Immobilienangeboten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.